1. Lauf zur BMW M1 Procars Reunion 2018

Gestern fand der erste Lauf zur BMW M1 Procars Reunion 2018 in Österreich auf dem Red Bull Ring statt. Diese kleine Meisterschaft wird von einer Gruppe auf Facebook ausgerichtet und ich wurde eingeladen das Auftaktrennen in meinem Heimatland zu streamen und moderieren. Sicher keine einfache Sache als Neuling in diesem Bereich, aber ich habe die Herausforderung angenommen und die Burschen bei ihrem Rennen begleitet. Aus zeitlichen Gründe musste ich das zweite Rennen an diesem Abend aber nicht absagen.

Die Qualifikation verlief sehr gesittet und auch das Wetter war ganz in Ordnung. Gegen Ende der Session lockerte es sogar ein wenig auf und es kam auch die Sonne durch. Leider war dieser erste Lauf von einigen technischen Problemen überschattet. Diese wurde vermutlich durch den gestern erschienen Patch ausgelöst. Die Rennleitung hat das Chaos jedoch bald unter Kontrolle gebracht und der Start zum ersten Rennen konnte erfolgen.

Der Start erfolgte fliegend mittels Einführungsrunde und ging glimpflich über die Bühne. Schon von Anfang an ging es heiss zur Sache und die Zweikämpfe ließen nicht lange auf sich warten. Gegen Mitte des Rennens setzte dann plötzlicher Nebel ein, was in der Steiermark nicht so unüblich ist. Letztendlich konnte TropicalThunder1 das Rennen für sich entscheiden. Platz zwei belegte KARASmm, der sich tapfer nach vorne gekämpft hatte. Als Dritter folgte euch, gefolgt von NORDLAND12 und Micha4075.

An dieser Stelle unsere herzlichste Gratulation an die Fahrer!

 

thedirtys Verfasst von:

Die Kommentare sind geschlossen