Ausstieg aus Actrollvision offiziell

Mit 06.04.2018, 13:00 Uhr ist es offiziell, das DIRTYS SIM-RACING TEAM steigt aus der Liga Actrollvision aus. Grund dafür sind unfaire Mitgliederbehandlung, überhebliches Auftreten und eine Drohung durch ein anderes Mitglied.

Ursprung dieses Streites waren Vorfälle im Renngeschehen bei den ersten beiden Saisonrennen die beide Male zu einem Unfall unsererseits führten. Nach dem ersten Rennen habe ich mich dazu nicht geäußert. Gestern, nach dem zweiten Rennen habe ich dies dann im internen Chat der Liga angesprochen. Natürlich war ich aufgebracht und hab auch ein wenig Sarkasmus durchkommen lassen. Sarkasmus ist das, was Briten offensichtlich nicht kennen. Daraufhin bekam ich „abgehobene“ Antworten und wurde informiert dies doch per Protest mit Beweisvideo einzureichen. Ich brauchte jedoch keinen Richter sondern suchte nur die anständige Diskussion unter Männern. Nach einer ordentlichen Aussprache ist meist alles wieder gut (Achtung: gilt nur hierzulande). In England weht wohl ein anderer Wind und die Personen dort reagierten überempfindlich – like a pussy!

Nachdem sich dann ein unbeteiligter norwegischer Fahrer einmischte und mir drohte mich beim nächsten Rennen „abzuschiessen„, konnte ich dann nicht mehr still halten und es fielen Worte wie „fuck“ und „shit„. Keine zwei Sekunden danach erhielt ich schon eine Verwarnung von einer anderen „britischen Gottheit“ aus dem Chat. Nun ja, aktuell ist es ja überaus modern alles was einem nicht passt oder der Wahrheit entspricht zu verbannen und zu verbieten. 😉

Ich konnte mich dann nicht mal mehr rechtfertigen, denn ich wurde von Chat ausgeschlossen. Auch das Gespräch mit Actrollvision führte zu nichts, denn war ja sowieso schon ausgeschlossen worden. Auch er beschuldigte mich damit angefangen zu haben. Wenn man keinen Dialog sucht und die Wahrheit nicht hören will, dann ist diese Beschuldigung auch korrekt. Frei nach Pipi Langstrumpfs Motto: „Ich mach‘ mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt!

Aufgrund meiner eigenen Erfahrung werde ich besagte Liga nicht weiterempfehlen, zumal einige der Leute sehr in Ordnung sind und auch fahrerische Talente besitzen, das unsportliche Verhalten einiger Personen auf der Strecker und ebenso im Chat akzeptiere ich so nicht. Somit sind alle Rennen aus dem Kalender gestrichen. Unsportlicherweise wurde ich auch aus der Wertung bei Actrollvision genommen obwohl ich bei zwei Rennen angetreten bin. Vorfall hin oder her, sportliche Leistungen wurden erbracht und müssen aufgezeichnet werden und bleiben.

Bye, bye, Actrollvision!

thedirtys Verfasst von:

Die Kommentare sind geschlossen